Dr. Stefan Kalthoff

für Wohlbefinden & natürliches Aussehen

Weniger ist oft mehr auf dem Weg zu natürlichem Aussehen und Wohlbefinden

Die Einstellung der Menschen zu Schönheits-Operationen ist ambivalent. Niemand würde es einem anderen verdenken, wenn dieser sich nach einem Unfall, einer Krankheit oder gewaltsam zugefügten Verletzungen an einen Facharzt für Plastische Chirurgie wendet. Anders verhält es sich mit Einstellungen zu ästhetischen Behandlungen, denn diese sind medizinisch meist nicht erforderlich. Viele haben bei dem Gedanken an die Plastische Chirurgie auch Bilder von Menschen im Kopf, deren Gesichter stark verändert bis entstellt wurden, weil einfach zu viel gemacht wurde. Sind Schönheitsoperationen deshalb überflüssig? Nach meiner Berufserfahrung aus fast 20 Jahren als Spezialist für operative wie nicht operative Behandlungen des menschlichen Gesichts sind sie es nicht. Manchmal sollte allerdings gelten: Weniger ist mehr…

Das Altern kann zur psychischen Belastung werden

Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen kann zu psychischen Problemen führen. Tiefe Falten auf der Stirn, Schlupflider, Tränensäcke, oder eingefallene Wangen können Menschen hart, traurig und müde aussehen lassen, obwohl sie sich selbst fit, wach und agil fühlen. Manche meiner Patientinnen und Patienten, die viel mit anderen Menschen zu tun haben, verspüren konkrete Nachteile, die sie im täglichen Leben privat wie beruflich bedrücken und einschränken.

Die Frage ist immer, wie stark sich das Aussehen auf das eigene Wohlbefinden auswirkt: Wer gelegentlich vor dem Spiegel mit seinem Gesicht hadert, wird

damit insgesamt gut leben können. Wer vor lauter Kummer nicht in den Schlaf kommt, sollte etwas unternehmen und sich bei einem kompetenten Facharzt über seine Möglichkeiten informieren.

Buchen Sie Ihren Termin für meine kostenfreie Videosprechstunde

Bei mir geschieht dies kostenfrei und unverbindlich in einem ausführlichen Erstgespräch, das wir gern über Video führen können. Vereinbaren Sie Ihren Termin ganz einfach online über den Button auf meiner Seite. Falls wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können, folgt darauf in jedem Fall ein persönliches Gespräch und Kennenlernen in meinen Praxisräumen in der Rosenpark Klinik in Darmstadt.

Ich behandle Sie als Arzt und Mensch. Mit operativen, nicht operativen und kombinierten Verfahren

Mit meiner Expertise betrachte ich Sie als Arzt und Mensch und möchte etwas über Ihre Beweggründe und Wünsche erfahren. Die Motivation für eine Operation, für eine Unterspritzung mit Fillern oder für eine Kombination aus beiden Verfahren muss immer aus Ihnen selbst heraus kommen.

Als Arzt und Mensch folge ich der Leitlinie:

Weniger ist oft mehr.

„Alle merken es. Aber keiner sieht es.“

Ich möchte Ihnen Ihr natürliches, aktives und frisches Aussehen zurückgeben. Eine Patientin hat ihr neues Wohlbefinden nach einer Unterlidstraffung einmal sehr schön beschrieben:

„Alle merken es. Aber keiner sieht, dass etwas gemacht wurde.“

Ich finde: So sollte ein schönes Ergebnis aussehen und empfunden werden.

Ich fotografiere Sie und zeige Ihnen Beispielbilder anderer Patientinnen und Patienten

In der persönlichen Sprechstunde in Darmstadt analysiere ich Ihr Gesicht genau, um Ihre Wünsche zu verstehen und mich den Möglichkeiten anzunähern, die ich für Ihre Behandlung zielführend finde. Ich fotografiere Sie aus mehreren Blickwinkeln, denn anhand von Fotos kann ich Ihnen besser als mit Worten erklären, welches Vorgehen ich für sinnvoll halte. Diese Bilder verwenden wir später für einen Vorher-Nachher-Vergleich. Fast immer werde ich Ihnen Fotos anderer Patient*innen zeigen, die mir dafür Ihre schriftliche Zustimmung gegeben haben. Welche Ergebnisse finden Sie schön? Welche wünschen Sie sich für Ihr eigenes Aussehen? Diese Vergleiche sind anschaulich und erleichtern mir das Aufspüren Ihrer Wünsche.

Nicht alles muss operiert werden

Bei weitem nicht alles muss operiert werden. Auch regelmäßig wiederholte Behandlungen mit Fillern oder mit Ultherapy können schöne, langlebige Ergebnisse bringen. Ihre Beratung gestalte ich immer interaktiv. Das bedeutet, dass ich Ihnen keinen einseitigen Vortrag über meine Methoden und Möglichkeiten halten werde, sondern dass wir uns die Bälle von Interessent zu Berater zuspielen werden. So finden wir Schritt für Schritt das für Sie optimale Verfahren, in dem sich beide Seiten wiederfinden und das beide überzeugt.

Ich führe keine Behandlungen auf Bestellung durch

Ich führe nur Behandlungen durch, von denen ich überzeugt bin. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ich für Behandlungen als Erfüllungsgehilfe nicht zur Verfügung stehe. Ich bin nicht in der Situation, meinen Patient*innen etwas „verkaufen“ zu müssen. Ebenso kann man bei mir keine OPs oder Unterspritzungen bestellen. Manchmal gehört zur Beratung auch, dass ich Ihnen sagen muss, was nicht erreicht werden kann.

Eine starke innere Motivation fördert Ihre Genesung

Je nach Behandlung können die Tage und Wochen danach unangenehm werden, nach einer OP können Sie für eine gewisse Zeit nicht unter die Leute gehen und sollten rechtzeitig daran denken, Urlaub zu nehmen. Mit Sport sollten Sie sich zurückhalten. Ihre Genesung unterstützen Sie aktiv, indem Sie viel kühlen und Salben oder Medikamente anwenden, die ich Ihnen mitgebe. Diese Zeit erfordert Geduld, alle meine Erfahrungen zeigen jedoch: Mit einem starken Eigenantrieb meistern Sie das.

Dr. Stefan Kalthoff

Zurück nach oben